Allgemein

Wissenswertes zu Arbeitshosen

Es gibt diverse Eigenschaften die eine Hose haben muss, damit sie im Fachhandel als eine Arbeitshose gilt. Sie muss eine besondere Hosenvariante für die professionelle Nutzung sein, wodurch sie ein unverzichtbarer Teil der Berufsbekleidung in zahlreichen Berufsbranchen ist. Zudem müssen sie besondere Funktionen haben, die der Sicherheit und dem Arbeitsablauf zugutekommt. Diese Zusatzfunktionen können von Kniepolster bis zu wasserabweisenden Material reichen.

Bei der Auswahl der richtigen Arbeitshose gibt es vieles zu beachten. Nicht nur die Qualität, sondern auch welche Farbe man auswählt. Denn basierend auf den Beruf des Handwerkers, braucht er eine passende Farbe. Diese soll auf einer Baustelle helfen auf den ersten Blick zu erkennen, zu welchem Gewerk ein Arbeiter gehört.

Was muss die Arbeitshose können?

Dies ist eine Frage die sich viele vor dem Einkauf stellen. Natürlich muss man sich bei der Suche nach der perfekten Arbeitshose auch bewusst sein, für was man sie braucht. Hierbei unterscheidet man wie folgt:

  • Arbeitshosen mit Schutz vor Flammen und Hitze

  • Arbeitshosen mit antistatischen Eigenschaften

  • Arbeitshosen mit visuellen Sicherheitsaspekten

  • Arbeitshosen mit Schnittschutzfunktion

Dabei muss man genau beachten, welche Tätigkeiten man ausübt und vor was man sich schützen muss.

Falls Sie sich unsicher sind, was für Voraussetzungen eine Arbeitshose für Ihren Beruf erfüllen muss, so können Sie einfach die EN-Nummer zu Ihren Beruf finden. Diese kann man leicht unter den Normenlisten der WKO finden. Damit ist es Ihnen möglich die richtige Arbeitshose leichter zu finden.

Wie erkenne ich eine qualitativ hochwertige Arbeitshose?

Der wichtigste Aspekt einer Arbeitshose bleibt aber weiterhin die Qualität der Verarbeitung und des Materials. Die folgenden Punkte sind dabei zu beachten:

  • Eine hochwertige Verarbeitung und saubere Nähte

  • Auf Materialien die den Belastungen Ihrer Arbeit oder Tätigkeit entsprechen

  • Qualitätsmerkmale wie Prüfsiegel und Qualitätsauszeichnungen renommierter Prüfungszentralen

Die Fütterung und der Schnitt sind ebenfalls wichtige Aspekte einer Arbeitshose. Der passende Schnitt ist ein muss für maximalen Tragekomfort, während eine gute Fütterung es ermöglicht die Arbeitshose im Winter oder auch im Regen zu tragen.

Neben den notwendigen Sicherheitsaspekten, wie sie in den europaweiten EN-Normen gelten, sind auch Funktionsaspekte wichtig. Dies kann Funktionen wie zusätzliche Taschen, Schlaufen zum Einhängen von Werkzeug oder auch eine Polsterung an den Knien sein. Dies sind nur wenige von allen möglichen Zusatzfunktionen, auf die man beim Kauf einer Arbeitshose achten sollte.

Wir von Kaletex laden Sie nun ein, unser Sortiment an Arbeitshosen auf unserer Website kaletex.at zu erforschen und eine passende Hose für sich zu finden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.