Allgemein

Softshell – Schutz gegen Wind und Regen

Mit einem harschen Sommer hinter uns, sind manche schon froh darüber, dass der Herbst auf dem Weg ist. Mit dem Herbst kommen aber natürlich auch eine riesige Menge an Wind und Regen. Aber wie schützt man sich am besten vor dem Herbstwetter? Ganz einfach! Und zwar mit einer Softshell-Jacke!

Was ist „Softshell“?

Softshell ist eine übergeordnete Bezeichnung für Materialien, die aus mehreren Schichten von Membranen bestehen. Dieses Material eignet sich perfekt für trockenes Wetter oder auch leichten Regen. Es zeichnet sich durch hohe Atmungsaktivität und Elastizität aus, wodurch sie sich besonders gut für Outdoor – Sportarten, oder auch als Arbeitsjacke, machen.

Softshell-Jacken sind die ideale Wahl für ihre Vielseitigkeit. Man kann sie entweder anstelle einer schweren wasserdichten Hardshell-Jacke oder als zusätzliche Schicht unter einer Außenshell-Jacke anziehen. Aber wie erkennt man, dass man qualitative hochwertiges Softshell gekauft hat? Gutes Softshell sollte winddicht, wasserabweisend, atmungsaktiv und dehnbar sein. Dies macht es wie schon erwähnt zu einen perfekten Partner für Outdoor Aktivitäten. Dabei sollte man aber beachten, dass es nur wasserabweisend und nicht wasserdicht ist. Daher kann es bei längeren Aufenthalt in starkem Regen durchaus nass werden.

Natürlich wundern Sie sich jetzt, was der Unterschied zwischen Softshell und Hardshell ist. Während die meisten Kleidungsstücke aus Hardshell wasserdicht und unflexibel sind, so sind Kleidungsstücke aus Softshell wesentlich atmungsaktiver. Weitere Vorteile von Softshell Kleidungsstücken sind, dass sie nicht nur mehr Tragekomfort bieten, sondern auch viel beweglicher sind als Hardshell Kleidungsstücke.

Die größten Unterschiede innerhalb der Softshellfraktion zeigt der Aufbau der Jacke. Jacken, die aus reinem Gewebe bestehen, haben meist eine wind- und wasserabweisende Funktion, sind aber nicht komplett winddicht.

Im Gegensatz dazu sind Laminat- Softshells, welche eine zusätzliche Membran verarbeitet haben, dadurch in der Regel winddicht. Dies verhindert das Auskühlen des Körpers durch Wind und hält dem Träger warm.

Wann sollte ich mir eine Softshell Jacke zulegen?

Softshell Kleidungsstücke machen sich perfekt für Wanderer. Nicht nur erlaubt die Atmungsaktivität einen höheren Tragekomfort, sondern besitzt auch viele zusätzliche Taschen.

Diese Kleidung kann auch ideal für die Arbeit im Außenbereich verwendet werden. Die vielen Taschen, die Atmungsaktivität und die Wetterbeständigkeit ermöglichen sicheres arbeiten. Zudem kann man Softshell Jacken mit hoher Sichtbarkeit kaufen, die sich gut für Arbeit bei schlechten Sicht-Bedingungen eignet. Diese Eigenschaften machen die Softshell-Jacke zu einer hervorragenden Arbeitsjacke.

Wenn Sie demnächst einen Wanderausflug machen oder Sie eine flexible und atmungsaktive Arbeitsjacke benötigen, dann laden wir Sie dazu ein sich auf www.kaletex.at unser umfangreiches Sortiment an Softshell Jacken anzuschauen. Wir sind uns sicher, dass Sie eine Jacke für sich finden und mit dieser den Herbst gut überstehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.